Logbuch

Die neuen Heinerbikes

Die Heinerbike-Flotte wächst!

Folgende Räder können ab Sommer 2022 ausgeliehen werden (Das Copyright für alle Fotos liegt bei den Herstellern der Fahrzeuge):

Long John „e-cargo“ von Cluuv mit Kindersitz und Schienensystem

Long John „One“ von CargoFactory

Long John „FS 200“ von CaGo mit Vorderradfederung

Lastenradanhänger Carla Cargo „Carla“

Lastendreirad „Musketier“ mit Plane & Spriegel von Radkutsche

Lastendreirad „Triliner“ von Rytle

2x Rikscha mit Verdeck: “Chat” von Van Raam

Tandem „Fun2Go“ von Van Raam

Lastenroller „SurbX“ von Reck

Heinerbike – Neuigkeiten November 2021

Liebe Heinerbike-Nutzer*innen,

es gibt Neuigkeiten zu Heinerbike-Themen:

  • Jetzt täglich für ein inklusives Heinerbike stimmen
  • Heinerbike-Stationen für Dezember 2021 bis Februar 2022
  • Erinnerung an die Hygieneregeln – Gemeinsam gegen Covid-19
  • Der Winter kommt näher
  • Bitte um achtsame Nutzung

Herzliche Grüße
Jörn Strüber
Heinerbike-Koordinator


Für ein inklusives Lastenrad stimmen

Gerne möchten wir die Heinerbikeflotte durch ein inklusives Rad für den Personen- und Lastentransport erweitern und hoffen auf finanzielle Unterstützung durch das Programm #SpardaVereint.

Hierzu bitten wir alle, bis zum 17.11.2021 einmal täglich für unser Projekt “Ein inklusives Lastenrad für Darmstadt” abzustimmen!
-> https://www.sparda-vereint.de/voting/umwelt-2021/ein-inklusives-lastenrad-fuer-darmstadt/ <-


Die Heinerbike-Stationen für Dezember 2021 bis Februar 2022

Wechselnde Stationen:

Farbenkrauth in der Heidelberger Straße 195 (Bakfiets)
LincolnLader

Hofgut Oberfeld in der Erbacher Straße 125 (Bakfiets) -> Ersatzstation wird noch gesucht
FlohmarktFlitzer

Comic Cosmos in der Saalbaustraße 5 (Bakfiets)
Schoppeschlepper

Kolabri in der Heidelberger Straße 39 (Bakfiets)
Einkaufsesel

Apotheke La Vie in der Bessunger Straße 66 (Bakfiets)
Krempelkarren

Feste Stationen:

Alnatura in der Heidelberger Straße 193 (R&M Packster 60)
Bölle-Bike & Eberschlepper

Alnatura in der Rheinstraße 39 (R&M Packster 60)
RheinMein-Rad & Rhein-Rikscha

Alnatura in der Grafenstraße 41 (R&M Packster 60)
Luisen-Laster & Grafen-Cabrio

Alnatura in Alsbach-Hähnlein (R&M Packster 60)
Bergstraßen-Bulli & Pfarr-Rad


Hygieneregeln / Gemeinsam gegen Covid-19

Wir möchten alle Heinerbike-Nutzer*innen an ein achtsames Verhalten und die geltenden Hygienemaßnahmen erinnern:

  • bei der Übergabe den persönlichen Kontakt meiden und die jeweils geltende Corona-Schutzverordnung einhalten
  • die Lenkergriffe des Fahrrades vor der ersten Nutzung desinfizieren (bitte Desinfektionsmittel selbst mitbringen)

Der Winter kommt näher

Mit Beginn der nasskalten Jahreszeit bitten wir darum, bei Nässe und Schnee noch vorsichtiger zu fahren, insbesondere im Bereich von Straßenbahnschienen.


Bitte um achtsame Nutzung

Liebe Heinerbike-Nutzer*innen, wir bitten um einen achtsamen Umgang mit den Rädern – andere Menschen möchten die Räder auch nutzen.

Deshalb:

  • Sollte das Rad doch nicht benötigt werden, bitte stornieren, damit andere es nutzen können.
  • Die Heinerbikes bitte rechtzeitig zum Ende des Buchungszeitraumes zurückbringen. Die Rückgabezeit endet meist eine halbe Stunde vor Ladenschluss.
  • Bitte das Heinerbike in einem sauberen Zustand zurückgeben. Wenn nötig, bitte vor der Rückgabe mit einem feuchten Lappen drüberwischen.

Heinerbike – Neuigkeiten September 2021

Liebe Heinerbike-Nutzer*innen,

es gibt Neuigkeiten zu Heinerbike-Themen:

  • Neue Heinerbike-Station
  • Die Stationen für September bis November 2021
  • Heinerbike im Sommerinterview der Hessenschau
  • Behandelt die Heinerbikes besser – die Räder haben einen achtsamen Umgang verdient
  • Heinerbike wirkt und ersetzt mindestens ein Auto
  • Heinerbike beim Fahrradaktionstag
  • Erinnerung an die Hygieneregeln – Gemeinsam gegen Covid-19

Herzliche Grüße
Jörn Strüber und Martin Huth
Heinerbike-Koordinatoren

Neue Heinerbike-Station

Edeka Patschull im Herzen von Arheilgen ist ab sofort Heinerbike-Station! Wir freuen uns über diese Kooperation.

Die Stationen für September – November 2021

Die Stationen können auf der Heinerbike-Startseite eingesehen werden.

Es gibt Räder in Arheilgen, Kranichstein, Martinsviertel, Innenstadt (5x), Bessungen-Süd (2x), Alsbach (2x).

Heinerbike im Sommerinterview der Hessenschau

Am Sonntag 29. August ist die Hessenschau-Moderatorin Kristin Gesang mit einem Heinerbike durch Darmstadts Innenstadt geradelt und hat Heinerbike, die neugestaltete Grafenstraße und das Konzept „Grünes Wohnzimmer“ vorgestellt. Dabei hat sie auch ein paar Klimaherzen gesammelt. Mit dem Heinerbike war die hessenschau-Sommertour in Darmstadt unterwegs.

Behandelt die Heinerbikes besser – die Räder haben einen achtsamen Umgang verdient

Heinerbike wird von 20 ehrenamtlich aktiven Menschen mit großem Engagement und durch verschiedene finanzielle Unterstützungen ermöglicht.

Heinerbikes werden interessierten Darmstädter Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung gestellt. Aber es nicht umsonst.

Um das sehr gut angenommene Angebot vielen Menschen zu ermöglichen und nachhaltige Mobilität zu ermöglichen, bitten wir dringend darum, die Räder achtsamer zu behandeln. Das gilt für die Original Heinerbikes und die neuen Alnatura Heinerbikes, die seit April durch Südhessen rollen.

So wie das Rad gerne in Empfang genommen werden soll, so sollte es auch abgegeben werden.

Heinerbike wirkt und ersetzt mindestens ein Auto

Im Regelfall bedeutet innerstädtische Mobilität, dass eine Person von A nach B will. Das von den meisten Menschen hierfür genutzte Fahrzeug ist in den letzten Jahrzehnten immer größer, stärker motorisiert und schwerer geworden.

Von einer Nutzerin haben wir erfahren haben, dass Heinerbike dazu beigetragen hat, die eigene Mobilität zu überdenken und auf das eigene Auto zu verzichten. Wir wünschen viel Spaß bei gesünderer, nachhaltigerer und entspannterer und günstigerer Mobilität.

Und wenn das Rad mal nicht das geeignete Fahrzeug sein sollte: In Darmstadt gibt es ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz, dass kürzlich durch den Heinerliner noch engmaschiger wurde. Und sollte ein Auto das geeignete Verkehrsmittel sein, es gibt ein breites Carsharing-Angebot.

Heinerbike beim Fahrradaktionstag

Am Sonntag 5. September war Fahrradaktionstag auf dem Darmstädter Marktplatz. Heinerbike war mit einem Stand und drei Rädern vertreten.

Bei schönstem Spätsommerwetter kamen viele Menschen, um sich über Neuigkeiten in der Fahrradszene zu informieren oder ein gebrauchtes Fahrrad zu erwerben.

Es gab u.a. Stände vom ADFC, VCD, Sigo, LieferradDA, Polizei, Stadt Darmstadt, Landkreis Da-Di.

Auch Mobilitätsdezernent Michael Kolmer war da.

Hygieneregeln / Gemeinsam gegen Covid-19

Um die aktuelle Infektionslage wieder besser in den Griff zu bekommen, möchten wir alle Heinerbike-Nutzer*innen an ein achtsames Verhalten und die geltenden Hygienemaßnahmen erinnern:

  • bei der Übergabe den persönlichen Kontakt meiden
  • die Lenkergriffe des Fahrrades vor der ersten Nutzung desinfizeren (bitte Desinfektionsmittel möglichst selbst mitbringen)
  • Im Innenstadtbereich das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Maske beachten

Lastenrad statt Heinerbike

Ich habe gemerkt, da ich mein Auto abgeschafft habe, daß ich ein Lastenrad öfter brauche, als es von Euch angeboten werden kann,
deshalb HABE ICH MIR SELBST EINS GEKAUFT !!!
Danke, daß ich es bei Euch ausprobieren durfte, das hat mir sehr geholfen, auch hinsichtlich der Entscheidung für ein eigenes.
Vielen Dank für das tolle Engagement und die zukunftsweisenden Gedanken.
Hoffentlich können noch viele andere Menschen von einem Autoentzug überzeugt werden 🙂

Elisabeth H