Die Heinerbikes

Die fünf Heinerbikes sind vom Typ Bakfiets Cargobike Cruiser Long.
http://www.bakfiets.com/elektrische-bakfiets/cargobike-cruiser-long-steps

Die Räder haben einige Besonderheiten:

  • Es gibt einen Motor, der bis 25 km/h unterstützt.
  • Die gefederte Sattelstütze lässt sich per Hebeldruck höhenverstellen.
  • Es gibt einen Gepäckträger mit Gummizug zum Festklemmen.
  • Es gibt eine Regenplane für die Lastenbox (in orange).
  • Es gibt eine hochklappbare Sitzbank und zwei Anschnallmöglichkeiten für Kinder.
  • Es gibt eine lange Kette zum Anschließen. Damit sie nicht rumklappert, gibt es eine Tasche. Wir haben eine Designerin gefunden, die uns Schloss-Taschen maßschneidert – und zwar aus alten Heinerfest-Planen. Wir freuen uns über dieses lokal produzierte Upcycling-Accessoire von Dagmar Bausch.
  • Die Reifen sind besonders robust gegenüber Scherben.
  • Die Gangschaltung hat 7 Gänge und ist eine Nabenschaltung.
  • Es gibt Rollenbremsen, die als besonders wartungsarm gelten.

Abmessungen

Die Grundfläche der Transportkiste ist 45 cm breit und 72 cm lang.
Nach hinten wird die Kiste größer. Am höchsten Punkt ist sie 50 cm breit und 100 cm lang.
Die Höhe der Kiste beträgt knapp 40 cm.

Das ganze Rad ist 2,55 m lang.

Zuladung

In die Kiste dürfen bis zu 80 kg gepackt werden.