Heinerbike

Ein freier und kostenloser Lastenradverleih für Darmstadt.

Heinerbike mit zwei Kindern auf dem Oberfeld

Hygieneregeln

Wir haben im Heinerbike-Team diskutiert, die Ausleihe zu schließen, um Ansteckungen bei der Übergabe zu vermeiden.

Letztendlich haben wir uns dafür entschieden, die Ausleihe weiter zu ermöglichen. Jedoch ist es wichtig, dass alle Heinerbike-Nutzer*innen

  • bei der Übergabe den persönlichen Kontakt meiden
  • die Lenkergriffe des Fahrrades vor der ersten Nutzung desinfizeren (bitte Desinfektionsmittel möglichst selbst mitbringen)

Nächste Buchungsmöglichkeit

erst am Mittwoch, 15. April:
MärzApr
ArtikelStandort31010203040506070809101112131415161718192021222324252627282930
EinkaufsEselBessunger Design BueroXXXXX*XXXX*X**XXXXX*0XXXXX*XXX0
FlohmarktFlitzerKaiser VollkornbäckereiXXXXXXXXXX*X**XXXXX*XXXXX0*00X0
KrempelKarrenChrista Pelz (Privatperson)XXXXXXXXXXXXXXX0XXX0XXXXXX00000
SchoppeSchlepperPlanungsbüro VAR+XXXXXXXXXX*X**XXXXXXX0XXX**XXX0
0 Rad verfügbar
X Rad ausgeliehen
* Station geschlossen

So funktioniert der Lastenradverleih

Buchen

Damit du Heinerbike nutzen kannst, registrierst du dich.
Dann kannst du dich sofort einloggen und bis zu drei Tage buchen.

Du erhältst ein Codewort.

Die Ausleihe ist gratis!

Abholung

Die Räder stehen an Stationen, das sind in der Regel Geschäfte.

Du bringst zur Abholung einen amtlichen Lichtbildausweis und das Codewort mit.

Du unterschreibst die Leihvereinbarung und bekommst den Fahrradschlüssel.

Fahren

Mach ein Foto von deiner Fahrt und schick es uns, wenn du magst.

Rückgabe

Das Lastenrad kann nur während der Stations-Öffnungszeiten zurückgegeben werden.

Ausleihstation = Rückgabestation.

Lastenrad ausleihen

Auf dieser Karte siehst du, wo gerade Lastenräder stationiert sind. Die Stationen wechseln alle 3 Monate.

Hier geht’s zum Ausleihen

Vollbildanzeige

Freie Lastenräder in Darmstadt

    • ermöglichen die kostenfreie Ausleihe von Lastenrädern für alle.
    • stehen für die Idee der Gemeingüter: gemeinsame Nutzung statt individueller Konsum.
    • plädieren für ein Umdenken in der urbanen Mobilität und stehen für Ressourcenschonung & Verkehrsberuhigung.
    • fördern über das Stationskonzept nachbarschaftliches Miteinander: die Entleihe und Rückgabe erfolgt nicht anonym, sondern wechselt zwischen Geschäften, Privatpersonen und sozialen Einrichtungen.
  • sind zum Ausprobieren da und Multiplikator für die Nutzung von Lastenfahrrädern in Städten.
  • gibt es bereits über 40x im deutschsprachigen Raum.

Heinerbike ist Teil der Bewegung der freien Lastenräder.

Heinerbike ist ein Projekt der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit TransitionTown Darmstadt.